Rückblick 54. Mitgliederversammlung der VSVI

Foto: VSVI

Rückblick 54. Mitgliederversammlung der VSVI

Berufliche Fortbildung |07.12.2021

Geschäftsführender Vorstand der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Rheinland-Pfalz und Saarland (VSVI) bei Mitgliederversammlung in Germersheim bestätigt

Am Freitag, den 08. Oktober 2021 fand im Deutschen Straßenmuseum die 54. Ordentliche Mitgliederversammlung der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure Rheinland-Pfalz und Saarland (VSVI) e. V. statt.

Der geschäftsführende Vorstand der VSVI wurde neu gewählt. Der amtierende Erste Vorsitzende Bernhard Knoop (Leiter Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms), Schatzmeister Thomas Bonengel (Firma Faber), Schriftführer Alexander Engel (LBM Worms), die ständige Vertreterin des Verkehrsministeriums im Vorstand Esther Jung und der stellvertretende Vorsitzende und Geschäftsführer im Amt Michael Berg (Ingenieurbüro Schönhofen, Kaiserslautern) wurden alle durch Wiederwahl in ihren Ämtern bestätigt.

„Eine moderne, thematisch aktuelle Fort- und Weiterbildungsarbeit im Straßen- und Verkehrswesen ist das zentrale Thema des VSVI“, sagte Knoop im Anschluss an seine Wiederwahl bei der Mitgliederversammlung. „Das wird auch in Zukunft mit Veranstaltungen, Seminaren und Exkursionen zu aktuellen Themen Schwerpunkt der Arbeiten und Initiativen des VSVI sein.“ Knoop bedankte sich für die Unterstützung seiner Arbeit durch die Mitglieder und stellvertretend bei allen Vorsitzenden der Bezirksgruppen der VSVI.


Zurück