Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft

Ehrung für 50-jährige Mitgliedschaft

Trier |02.12.2022

Foto: Quelle Peter Braun, Trier

Horst Barinka und Hans-Leo Müller ausgezeichnet

Horst Barinka aus Trier und Hans-Leo Müller aus Igel und wurden wegen Ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft in der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Rheinland-Pfalz und Saarland e. V. (VSVI) ausgezeichnet

Bernhard Knoop, Erster Vorsitzender der Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Rheinland-Pfalz und Saarland e.V. und Peter Braun, Erster Vorsitzender der VSVI Bezirksgruppe Trier, verliehen am Mittwoch, 30. November 2022 den beiden Bauingenieuren Horst Barinka aus Trier und Hans-Leo Müller aus Igel die goldene Ehrennadel aus Anlass ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft.

„Hans-Leo Müller, in der VSVI auch „Brücken-Müller“ genannt, hat sich in den fünf Jahrzehnten seiner Mitgliedschaft für den baufachlichen Dialog und den Wissensaustausch im Ingenieur- und Brückenbau verdient gemacht“, so der Erste Vorsitzende Bernhard Knoop. „Horst Barinka, der als Ehrenvorsitzender des TVG-Baskets Trier e.V. beratend engagiert ist, brachte bis zum Eintritt in den Ruhestand und bringt in der VSVI auch weiterhin als Straßenplaner des damaligen Straßen- und Verkehrsamtes Trier, heute LBM Trier, sein Know-How in der Straßen- und Radwegeplanung ein.

„Müller und Barinka sind als „Senior-Experten“ in unserer Bezirksgruppe regelmäßig präsent“, sagte Peter Braun in seiner Laudatio. „Mit ihren wertvollen planerischen und bautechnischen Sachkenntnissen und Erfahrungen bereichern sie unsere Vereinigung.“

 

Vereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure in Rheinland-Pfalz und Saarland e. V. (VSVI)

Die im Jahr 1966 gegründete Vereinigung hat ihren Sitz in Koblenz. Die Vereinigung fördert in Rheinland-Pfalz und im Saarland durch Seminare und Fachexkursionen die fachliche Weiterbildung im Straßenbau und im Verkehrswesen. In Symposien und Vortragsveranstaltungen mit Fachleuten aus Verwaltung, Wissenschaft und Wirtschaft werden seit der Gründung des Vereins ihre Mitglieder, aber auch Nichtmitglieder über aktuelle technische, fachliche und politische Themen des Straßen- und Verkehrswesens umfassend informiert.

Dem Vorstand gehören neben Bernhard Knoop (Erster Vorsitzender) aus Oppenheim, Michael Berg (Stellvertreter und geschäftsführender Vorsitzender) aus Kaiserslautern und Thomas Bonengel (Schatzmeister) aus Alzey an. Der VSVI Rheinland-Pfalz und Saarland e. V. hat aktuell knapp 1.700 Mitglieder. In Trier ist eine von sechs Bezirksgruppen, die sich auf Koblenz, Bad Kreuznach, Kaiserslautern, Ludwigshafen und Neunkirchen (Saarland) verteilen.

Weitere Informationen unter: www.vsvi-rlpsaar.de

 

 

Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (BSVI)

Auf Bundesebene gehört der VSVI Rheinland-Pfalz und Saarland e. V. dem Dachverband "Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure (BSVI)" an.

Weitere Informationen unter: www.bsvi.de

 

 

V. i. S. d. P.

Bernhard Knoop

Erster Vorsitzender

Zurück